Veranstaltungen


1. Februar 2021
iCal-Termin für Outlook oder das Handy: ICAL

Für dieses Workout brauchst du keine Vorkenntnisse oder Vorerfahrung – aber Du wirst fit und fühlst Dich stark und gesund.

Du kannst es in deinen Alltag einbauen, denn du brauchst nur 10 Minuten pro Tag für den maximalen Trainingseffekt.

Das Training besteht aus einer Mischung aus AusdauertrainingKrafttrainingwohltuenden Stretches und kleinen Mindscience Aufgaben für Herz und den Verstand.

Lass Dir hier von Ina erklären, was das 4-Wochen-Workout beinhaltet:

Anleitung:

Alle 4 Tage erhältst du ein neues HIIT Workout.
Dieses Workout dauert 10 Minuten. In diesen 10 Minuten gibst du alles! Und das alle 2 Tage.
An den dazwischen liegenden Tagen nimmst du dir 10 Minuten Zeit für eine Ausdauereinheit deiner Wahl.

Je nach Fitnesslevel kann das zügiges Gehen oder auch schnelles Joggen im Intervall sein. Gestalte die Ausdauereinheit so, dass du dich gut fühlst und höre auf deinen Körper.

Beispiel:

Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7
1.HIIT Workout Nr.1 10 Minuten Ausdauer 2.HIIT Workout Nr. 1 10 Minuten Ausdauer 1.HIIT Workout Nr. 2 10 Minuten Ausdauer 2.HIIT Workout Nr. 2

(HIIT = Hi Intensity Training)

Außerdem erhältst du jeden Tag eine kleine Mindscience Aufgabe von Ina und einen Ernährungstipp, der sich leicht in deinen Alltag integrieren lässt.

Als kleines Sahnehäubchen gibt es noch Zusatzübungen. Diese kannst du einmal die Woche an die Krafteinheit deines HIIT Workouts hinzufügen, aber bitte nur, wenn du dich fit fühlst und noch jede Menge Power hast. Jede Zusatzübung wird bis zum Muskelversagen ausgeführt, also so lange, bis du keine Wiederholung mehr schaffst.

Beginn ist am 1. Februar für alle Teilnehmer, so dass Du zeitgleich mit Anderen interaktiv fit wirst für den Frühling!


Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.