Happy hips – Teil 2 – Evolve Training der Trinity Academy


22. August 2020 von 8:00 bis 18:00
iCal-Termin für Outlook oder das Handy: ICAL

Im Evolve Program der Trinity Academy geht es nur um DICH.

Darum, Deinen Körper besser kennenzulernen und herauszufinden, wie Du bestimmte Muskelgruppen aktivieren oder entspannen kannst, um effektiver zu trainieren.

Die Weiterbildungen sind für alle Yogis geeignet, die ihre Yogapraxis verbessern und verfeinern wollen.

Die Workshops sind auf wenige Teilnehmer begrenzt, um zu gewährleisten, dass für jeden Teilnehmer genug Zeit für individuelles Teaching ist. Durch die Hands-on-Adjustments hast du die Möglichkeit, leichter und tiefer in die Asanas zu kommen, zu spüren, wie es sich anfühlt und was Du tun musst, um selbst, ohne die Hilfe einer zweiten Person, in diese Position zu gelangen.

Happy Hips

In dieser Workshopreihe geht es um die Hüftöffner unter den Asanas. Ziel ist es, mehr Mobilität im Hüftbereich zu erlangen sowie mehr Flexibilität der Muskulatur von Rücken, Hüfte und Oberschenkel.

LEVEL 1

Im Fokus sind die einfachen Hüftöffner unter den Asanas (wie zum Beispiel Variationen von Low Lunge , Krieger, Skandasana, Wide Forward Ford etc.) auf denen wir dann auch weiter aufbauen werden.

LEVEL 2

Im Level 2 Workshop schauen wir uns die weiterführenden Hüftöffner (wie zum Beispiel Variationen vom Bird of Paradise, Kurmasana, Hanumanasana, Middle Split etc.) genauer an.

Level 1 ist für diesen Workshop wichtige Voraussetzung, da wir auf diesem Wissen und erlernten Körpergefühl aufbauen, um noch mehr ins Detail zu gehen.

Info zum Lehrer: Das Training wird von Ina Heinl (10+ Jahre Lehrerfahrung Yoga- und Sportseminare, 5000+ Lehrstunden) persönlich gehalten.


Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.