Veranstaltungsdetails


WAS: Somatic Yoga Workshop – "Awakening Pelvis and Spine"
WANN: 6. Februar 2022 von 12:30 bis 16:00 (ICAL-Termin für Outlook oder Dein Handy)

INHALT:

Somatic Yoga Workshop – „Awakening Pelvis and Spine“

Befreie Dein Becken und erwecke deine Wirbelsäule zu neuer Lebendigkeit.

Du möchtest den Effekt von Somatic Yoga erleben? In diesem Somatic Yoga Workshop wirst du mit Übungen aus der erfahrbaren Anatomie in ein neues, feineres Spürbewusstsein für Deinen Körper, speziell Deines Beckens und Deiner Wirbelsäule begleitet. Das Becken ist die Wiege von Kraft und Geschmeidigkeit, von Fülle und Sinnlichkeit. Es ist in direkter Verbindung mit dem Kreuzbein, der Basis Deiner Wirbelsäule, Deiner inneren und äußeren Aufrichtung. Spüre wie sich das achtsame erforschen der Körpermitte auswirkt und genieße die Wirkung der Arbeit mit dem Soma.

Zu Somatic Yoga: Im Somatic Yoga geht es maximal um das individuelle SPÜREN und ERLEBEN des eigenen Körpers in Bewegung. Mit gezielten Übungen wird das Spürbewusstsein für den Körper geschult. Es kann sowohl in sanften als auch in kraftvollen Bewegungen Ausdruck finden. Dabei sucht es stets den genussvollen Weg. Ein fließender Yoga, bei dem aus einem inneren spüren heraus äußere Formen entstehen. Immer und immer wieder aufs Neue entfalten sich Formen von innen nach außen.

 

Zu Maria: „Für mich ist Yoga eine Form der Selbstliebe. Hier finde ich Erdung, Ausrichtung und klare Strukturen, wenn ich sie brauche. Ebenso finde ich Losgelöstheit und Freiheit, wenn ich mich nach ihr sehne. Über eine tiefe körperliche Anbindung in die eigene Aufrichtung und Stabilität zu finden, über ein sanftes annähern Wiederständeaufzulösen und Wege zu finden wo vermeintlich keine sind, aus der Fülle der unendlichen Bewegungsmöglichkeiten maximale Freiheit zu schöpfen, bis sich ein inneres Wohlbefinden einstellt. Diese Art Yoga zu leben möchte ich mit meinen Schülern teilen.