Melanie Eckoff

Teaching Crew

Über mich:

Ich reise gerne um die Welt, mit Würzburg als meiner Base. Nach 6 Jahren von Konferenz zu Konferenz fliegen, hat Corona mich wieder fester am Main verwurzelt, was es mir ermöglicht hat die Yogaausbildung zu machen und mich zum Studio 108 gebracht hat. Ich bin sehr happy damit einen Ruhepol gefunden zu haben. 

Mein Unterrichtsstil:

Zum Yoga bin ich in Amerika gekommen und mag daher eher poppiges Yoga zur Musik. Am liebsten unterrichte ich Vinyasa Flows, gerne zur Atmung ausgerichtet, gepaart mit einer kurzen, erdenden Mediationseinheit am Anfang und Ende.

Das inspiriert mich:

Natur, Tiere, Musik

Guilty pleasures:

Essen & Wein

Meine krasseste Yogaerfahrung:

Inside Flow auf dem Yoga Retreat. Sich zum Beat der Musik draussen zu bewegen und sich ganz in einem Lied und der Bewegung zu verlieren, ist für mich das Schönste.

Wenn ich nicht Yoga unterrichte

… sitze ich viel am Schreibtisch für meine Arbeit als Produktmanager bei einem Software-/Medizintechnikunternehmen, gehe gerne Joggen & zum Krafttraining oder singe & spiele Gitarre. Und ganz unspektakulär findet man mich oft in der Sonne sitzen mit einem Buch oder mit Katzen kuscheln 😉

Lieblingssong:

Das kommt ganz drauf an.. wenn ich mal einen Lieblingssong hab, darf der aber gerne mal ein paar Wochen rauf und runter laufen. Bin auch immer für gute Lyrics zu haben!

„We can do anything if we put our minds to it

Take your whole life then you put a line through it

So come away, starting today

Start a new life, together in a different place”

Wer hats erkannt?

Lieblingsort:

Zu viele, irgendwo wo mir die Sonne ins Gesicht scheint und ich liebe Menschen um mich habe

Lieblingsgericht:

Thai-Curry oder Lasagne von der Mama

Meine liebste Asana:

Die Taube in ihren verschiedenen Variationen (Eka Pada Rajakapotasana oder Ardha Kapotasana) – wie gut fühlt sich das bitte an im Po?